Fuchs-Treppen
 
Geschichte
Standorte
Vertrieb
Verwaltung
Produktion
Montage
Kunden über uns
 
Historie der Unternehmen Schöb und Fuchs-Treppen
 
1927: Ein Existenzgründer setzt auf Massivholz
Der Handwerksmeister Magnus Schöb gründet eine Schreinerei in Winterrieden im Unterallgäu.
1950
Erste Spezialisierung bei Schöb
Nach dem ersten Generationswechsel werden dort unter Anton Schöb bereits Fenster und Treppen aus Holz hergestellt und erfolgreich vermarktet.
1979
Fuchs-Treppen startet als Verkaufsbüro
Udo Fuchs eröffnet im oberschwäbischen Bad Saulgau einen Treppenvertrieb – zunächst nur ein kleines Verkaufsbüro, das aber ähnlich wie zuvor Schöb schnell zu einem mittelständischen Unternehmen heranwachsen soll.
1980 bis 1989
Kooperation von Schöb und Fuchs-Treppen
Die dritte Generation richtet das Familienunternehmen mit Magnus Schöb ganz auf die industrielle Fertigung von Treppen, Fenstern und Haustüren aus. Schöb liefert bald alle Holzteile, die bei Fuchs-Treppen benötigt werden.
1990
Die Fuchs-Treppen mit neuem Standort
Fuchs-Treppen übernimmt einen Stahlbaubetrieb, verlegt diesen nach Herbertingen und fertigt dort Stahlwangen und Harfengeländer in eigener Regie. Am neuen Standort entsteht 1989 die eigene Holzproduktion.
1991
Schöb expandiert …
Schöb gründet eine Produktionsstätte in den neuen Bundesländern. In Döschwitz bei Leipzig.
1993
Fuchs-Treppen wächst …
Mit der eigenen Schlosserei macht sich Fuchs-Treppen 1993 weiter unabhängig von Lieferanten. Nun können Ganzholztreppen und Stahl-Holz-Treppen inklusive verschiedener Geländer komplett in Eigenregie hergestellt werden. Direktvertrieb und fest angestellte Monteure sind bereits wichtige Säulen der Qualitätsphilosophie.
2009
Fuchs und Schöb finden wieder zueinander!
Im Jahr 2009 erfolgt die wohl wichtigste Weichenstellung in der Geschichte beider Unternehmen: Magnus Schöb, Geschäftsführer des prosperierenden Treppen-, Fenster und Haustürenherstellers, entschließt sich, Fuchs-Treppen zu erwerben. In diesem Zug verlegt Schöb seine eigene Treppenproduktion in das moderne Herbertinger Holzwerk. Von nun an können Wohnungstreppen jeder Bauart in enormer Designvielfalt aus eigener Herstellung geliefert werden.
 
 
nach oben l zurück
 
 
 
Fuchs-Treppen
Espanstr. 4
88518 Herbertingen
Fon: 07586 / 588-0
Fax: 07586 / 588-60
info@fuchs-treppen.de
 
Schausonntage
in Herbertingen von 13-17 Uhr

Infos und Termine!
  
     
Video  l  Standorte  l  Anfahrt  l  E-Mail  l  Presse  l Download  l  Impressum  l  Home
©Fuchs-Treppen